Good Bye altes BuJo.

Mein zweites Bullet Journal ist voll und am 1.8. (rechtzeitig zum neuen Lebensjahr), gibt es ein neues. Hatte ich hier und hier noch darüber nachgedacht, wie ich es wohl machen werde und explizit gesagt, was ich nicht will? Tja… es kam mal wieder alles ganz anders.

Ich habe jetzt ein Din A6 Moleskine Hardcover blanco (!)… und auch schon einige Listen angelegt. Durch die Größe wird es minimalistischer. Aber ich glaube, das tut mir gut. Außerdem wird das Tagebuch ausgegliedert. Dann kann ich mein BuJo auch tatsächlich überall mithin nehmen und brauche kein zweites mehr für die Uni.

Bei Aliexpress hab ich mal wieder ein paar Washitapes bestellt und auch ein neuer Fineliner sollte morgen ankommen. Über den Pigma MICRON Fineliner habe ich schon so viel gelesen, dass ich ihn jetzt einfach mal ausprobieren werde. Außerdem ist mein PITT Artist Pen S von FaberCastell ausgefranst und musste entsorgt werden.

Mal sehen wie ich damit zurecht komme – könnte mir vorstellen, dass ich irgendwann doch zu einem Softcover in Punktkartiert wechsle…

Hier meine Lieblingsseiten meines aktuellen BuJo: 

 

MerkenMerken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s