Typisch Schwiegervater / Typisch Jurist

Typisch Schwiegervater

Vor ein paar Tagen habe ich meinem Schwiegervater das Buch „Die Gelbe Straße“ von Veza Canetti gegeben. Vorgestern saßen wir dann gemeinsam im Auto.
„Ich habe mit dem Buch begonnen und werde es nicht zu Ende lesen. Da ist ein Satz über Männer… so unreflektiert – Das war bestimmt eine Lesbe!“
„Veza Canetti war mit Elias Canetti verheiratet. Einem Literaturnobelpreisträger.“
„Tja, kann passieren.“

Typisch Jurist

Das 6. Semester neigt sich dem Ende zu und damit meine Amtszeit in einem juristischen Verein. In lockerer Runde frage ich so: „Und? Wer will mein Nachfolger werden?“ Eine Kommilitonin lacht und meldet sich scherzhaft. Sagt ein Kommilitone: „Aber Vorsicht, sonst studierst du am Ende auch noch Germanistik.“

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s