Wohin mit dem Cut?

Alles, was mit meinem aktuellen Erotik / New Adult Roman zutun hat, wird jetzt auf http://jezzibelleblog.wordpress.com veröffentlicht 😀 Dort wird es auch den ein oder anderen Teaser geben 😉

Unplugged

Wo kommt der erste Cut, das Ende des ersten Bandes?

Nach vierhunderfünfundzwanzig Normseiten frage ich mich schon, ob ich nicht schon vor hundert Seiten den ersten Band abschließen sollte. Aber wo soll ich den Cut machen?

Ich sitze hier, lese die ersten Seiten immer wieder und überlege, ob ein Cliffhanger fair ist, oder nur Effekthascherei.

Noch nie hab ich einen Mehrbänder geschrieben. Wenn ich sonst fertig war, waren allen Handlungsstränge aufgelöst und man hatte ein klares Bild. Aber diese Romane hatten immer um die 320 bis 340 Seiten. Bei Unplugged geht das nicht.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wohin mit dem Cut?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s