Jezzi und ihr Bullet Journal: es wird goldig

Hab mir vor ein paar Tagen ein neues Notizbuch bei Hema gekauft – in Gold! Da mein jetziges nur noch paar leere Seiten hat, wurde es auch Zeit. Natürlich konnte ich mir nicht verkneifen, schon ein paar erste Seiten einzufügen.

 

Es gibt immer ein paar Seiten, die „Pflicht“ sind – zumindest bei mir. Ein Haushaltsplaner um einen Überblick über die Kosten zu haben. Ein Liste der Filme, die ich im Kino gesehen habe bzw. eine für den TV. Dann natürlich die obligatorischen Vorsätze fürs neues Jahr. Und ein Layout für die Reading-Challenge.

Was noch fehlt sind Seiten für den NaNoWriMo, für Weihnachten 2017, den geplanten Irland-Urlaub und natürlich für den Semesterplaner. Allerdings weiß ich da noch nicht genau, was ich alles brauche, abgesehen vom Stundenplan.

 Habt ihr noch Ideen für ein paar wichtige Seiten?

Advertisements

4 Gedanken zu “Jezzi und ihr Bullet Journal: es wird goldig

  1. Das sieht immer sooooo toll bei dir aus! Wie wäre es mit einem „Meal-Planer“ so Dashboard mäßig? Schau mal bei Youtube: EllaTheBee. Sie macht tolle Sachen zu Kalendern usw.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s