Jezzi die Schnäppchenjägerin

Ich gehöre ja zu den Menschen, die sich freuen, wenn sie irgendwo etwas gebraucht finden, was sie unbedingt brauchen, aber dafür nicht den vollen Preis bezahlen wollen – oder können. Außerdem ist das umweltfreundlicher in unserer Wegwerfgesellschaft.

Für (Lehr)bücher hab ich jetzt eine Seite im Internet gefunden, die richtig gut ist. Von 6 Büchern die ich bisher bestellt habe, sind 5 einwandfrei und das 6. war leider eine veraltete Ausgabe. Ich hab das schon reklamiert und bin gespannt, was sich daraus ergibt.

Außerdem habe ich heute eine Seite entdeckt, die sich auf Second-Hand-Mode spezialisiert hat. Na ja, eigentlich hatte ich in einem der Bücherpakete einen 20 € Gutschein für Neukunden für eben diesen Shop und ich dachte mir: Hey, 20 €, da guckst du mal!  

Also hab ich da mal etwas gestöbert. Für das neue Semester wollte ich eine neue Handtasche. Da hatte ich ja letzte Woche auf dem Markt schon eine gefunden – die genau 20 € gekostet hätte und die richtige Größe hatte.
Für 41,80 € habe ich allerdings jetzt bei dieser Second-Hand-Seite eine Tasche, ein Paar Pumps, ein Oberteil und einen Pullover (mit Kaschmiranteil) bekommen. Abzüglich des Gutscheins habe ich also für diese 4 Dinge nur 1,80 mehr gezahlt, als ich für die eine Tasche auf dem Markt hingeblättert hätte.

Ich freu mich jetzt mal wie ein Schnitzel.

Advertisements

6 Gedanken zu “Jezzi die Schnäppchenjägerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s