PeNoWriMo

Es ist mein PeNoWriMo… Mein Personal Novel Writing Month! Da ich ja diesen November zu 99,9 % nicht beim NaNoWriMo mitmachen kann, ich aber mal wieder richtig schreiben möchte, hab ich einfach kurzerhand den PeNoWriMo ins Leben gerufen. Der September hat schließlich genauso viele Tage wie der November und liegt mitten in den Semesterferien – im Gegensatz zu den beiden CampNaNoWriMos.

Als Ziel habe ich mir ganz klassisch die 50.000 Wörter gesetzt. Die Story ist extrem simpel und ist eigentlich nur eine Fingerübung, um überhaupt mal wieder zu schreiben. Daher eine Mischung aus Chick Lit und Erotik. Und wo treffen diese beide Genres und Traumvorstellungen am ehesten Zusammen? Genau. In London… mit Rockstars 😉

Nein, es wird keinen StClaire geben, liebe Molly!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s