Inkognito

Gestern hab ich dann mal mein Facebookprofil aufgeräumt, die Privatsphäre erhöht, den Nachnamen geändert und mein Profilbild getauscht. Wenn man meinen Klarnamen bei Google eingibt, findet man nur noch drei/vier Seiten mit Bezug zu mir und die sind für potentielle Arbeitgeber / Stalker nur positiv.

Bei Facebook findet man mich jetzt jedenfalls nicht mehr so leicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s