Ich bin unzufrieden

mit meinem Arbeitszimmer.

Es passt einfach noch nicht richtig… es passt eigentlich so gar nicht. Es ist groß, hat viel Platz, bietet viel Stauraum und ist schön hell, so dass ich tagsüber keinerlei zusätzliche Beleuchtung brauche. Aber… ich nutze es kaum. Also ich sitze einfach an meinem Schreibtisch. Ich sitze an meinem Schreibtisch, wenn ich lerne, ich sitze meist an meinem Schreibtisch wenn ich einen Film gucke oder im Internet surfe. Ansonsten mache ich kaum etwas in meinem Arbeitszimmer…. das ist verschenktes Potential.

Und es wirklicht so leer. Da hat Kasimir schon recht. Es fehlt mindestens ein großes Bild – aber ich habe keine Zeit es zu malen. Ich hab auch einen Sessel, der ist zwar nicht so bequem – aber gut. Aber ich sitze nie drin, weil ich einfach nicht weiß, was ich da machen soll. Lesen? Ja, die Idee ist gut. Aber dann müsste ich „ordentlich“ sitzen, weil der Sessel keine Armlehnen hat und ich flenze doch eher in Sesseln.

Für die Mädels unter uns: Mein Arbeitszimmer fühlt sich in etwa so an: Es ist wie ein sehr schönes Kleid, dass im Laden wie eine sehr gute Idee wirkte… aber zuhause angekommen, merkt man, dass es doch n bissl eng ist und der Ausschnitt etwas zu tief und so hängt man es einfach in den Schrank und wartet darauf, dass man irgendwann eine passende Gelegenheit hat, es anzuziehen, wenn man zwei drei Pfund abgenommen hat.

Advertisements

3 Gedanken zu “Ich bin unzufrieden

  1. Mal anders herum gefragt – wofür sollte das Zimmer denn gut sein? Lernen und Surfen funktionieren ja anscheinend schon. Was darüber hinaus?

  2. Wie wärs mit Poster statt Bild – zumindest, bis du Zeit findest, etwas zu malen? Ist günstig, man findet ganz schöne Dinge und wenn’s einem nicht mehr passt, reisst man es runter. Meine Lieblingswanddekoration sind allerdings Fotos und Postkarten (die kauf ich dann auch mal extra dafür). Gibt immer mal wieder was Neues, wächst mit der Zeit und wird so auch nie langweilig. Funktioniert aber leider nur, wenn die Wand glatt ist – ausser, du willst bei Ikea die Bilderrahmenabteilung leerkaufen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s