Neuer Lernplan

WeeklyPlaner

So, ich hab es echt versucht… die Baurecht-Vorlesung ist für den Arsch. Das ist Professor Umbridge und sie schreibt in ihrer gemeinen Feder „langweilig“ unter meine Haut. Allerdings liegt es wirklich allein an der Professorin. Mittlerweile habe ich mir ein Fallbuch besorgt. Jetzt fehlt noch ein gutes Skript.

Auch hab ich an meinem Lernplan gearbeitet. Er wird jetzt in den nächsten Wochen auf Tauglichkeit getestet. Und gleichzeitig teste ich mein Durchhaltevermögen 😉 Pech aber auch, dass ich hoffentlich nächste Woche ein paar Tage in die alte Heimat verschwinde. Vorher lade ich mir aber noch n paar Kapitel von Wolfs Sachenrecht auf das Tablet.

Das ist wirklich der größte Vorteil, dass man in der Bib an ein paar Bücher online rankommt und die Kapitel ganz schnell runter laden kann. So muss man sich die teuren Lehrbücher erstens nicht kaufen und zweitens nicht ewigst in der Bib suchen. 😀

Und nur mal ne Frage am Rande 😉 Erkennt ihr das Prinzip hinter meiner Lerneinteilung?

Advertisements

2 Gedanken zu “Neuer Lernplan

  1. Die JURIQ-Bücher sind im Ö-Recht echt gut – Baurecht Bayern aus der Reihe ist absolut empfehlenswert, vielleicht ist Baurecht NRW ja ähnlich gut…

    1. Danke für den Tipp 🙂 Ich werde direkt mal danach gucken. Mal sehen ob wir das in der Bib vorrätig haben. Nachdem ich in den letzten Semestern etwas viel Geld für Lernmaterialien ausgegeben habe, wollte ich diesmal besser sondieren bevor ich es kaufe 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s