Vorlesungen im Bett verfolgen

Gestern den Podcast-Channel der LMU gefunden und direkt Strafrecht AT I und Schuldrecht BT abonniert. Jetzt kann ich gute Vorlesungen vom Bett aus verfolgen und muss kein schlechtes Gewissen haben, wenn ich nicht 3h Fahrtzeit auf mich nehme 😀

Heute allerdings muss ich zur Uni. Ein paar Bücher zurück zur Uni bringen, die ersten 100 Lehrbuch-Kopien machen… hust und den Kaffeevorrat wieder aufstocken.

Und gleich gehts zum traditionellen Gänseessen 🙂

Advertisements

7 Gedanken zu “Vorlesungen im Bett verfolgen

      1. Ja das habe ich dann richtig verstanden. Gleich mal den Blog entfolgen…kann ja nicht wahr sein hier…Lower Munich University da…
        Lecturio filmt Vorlesungen mit Skript/Notizen und so. Gibt’s bei uns und dachte an der LMU auch. (Lecturio.de bietet auch bezahlinhalte an, ich meine aber das Unizeugs)

        1. Es ist halt die LMU. Die ist bei ‚uns‘ eben unbeliebt 😛 (ist halt ne innerstädtische Konkurrenz. Wobei wir nur einen Juraprof an der Uni haben. Geht nicht um die Fakultät. Geht um die Uni selbst 😉 )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s