Mein Wochenend-Projekt

Es geht um zwei Möbelstücke die wir von der Schwiegeroma übernehmen wollen – allerdings nicht so, wie sie sind.

Möbel

Also beim Sideboard bin ich ziemlich sicher: Das wird gestrichen. In Weiß. Es kommt ins spätere Schlafzimmer und soll an eine graue Wand.

Aber was mach ich mit dem Schrank? Auch weiß streichen? Die Verzierungen, Scharniere und Knöpfe in Gold oder Silber ansprühen – oder neue, bunte Knöpfe kaufen? Bei Pinterest sehen die weißen Möbel dann immer sehr schön aus.

Was meint ihr? 😀 Freitag um 15:30 gehts zu Hornbach!

 

Advertisements

26 Gedanken zu “Mein Wochenend-Projekt

  1. Ich LIEBE ja weiß lackierte Echtholzmöbel – und das schon, bevor es Trend wurde, 😉
    Der Vorteil ist: Grobes Abschleifen reciht vollkommen sowie einmal drüberlackieren. Das nennt man dann Vintage, 😀
    Den Kontrast zu den schwarzen Scharnieren und Griffen fände ich dann allerdings … zu krass. Und Silber? Hm … Ich liebe Silber, stelle mir aber vor, dass das dann zu gewollt ausssieht. Ich würde die Scharniere einfach überlackieren (ja, das geht, und nein, das darf man keinem erzählen 😉 ) und mir dann … ach, *help*, ich fang hier an zu sabbern, äh … Also ich fahre total ab auf die Kombination weiß/bunt. Habe natürlich keine Ahnung, wie das zu Deiner/Eurer Wohnung passt, aber würde mir quietschbunte Türkmäufe dazu kaufen, am besten in Blümchenform und in Neonfarben, an jede Tür/Schublade eine ander Fabre. Jaaaaaaaaa! 🙂

    1. die Türkniffe find ich wirklich süß, die du meinst 😀 Hab die schon an meinem Schreibtisch 😀 😀 😀 Allerdings mag ich den Kontrast weiß und dunkel…. und das Bett ist Anthrazit – dunkle Knäufe würden also da passen 🙂

  2. PS (Man merkt, ich LIEBE es, Möbel zu bearbeiten!): Wenn Dir die Verzierungen am Schrank zu viel sind – das sind ja nicht wenige „Schichten“ – kannst Du das gut abmildern, indem Du zB alles weiß machst und nur (!) die Innenflächen in einer anderen Fabre, zB passend zum Fußboden / zur Tapete / whatever.
    Sag Bescheid, wenn ich aufhören kann, 😉

    1. 😀 zu bunt 😀 Wollte die Wohnung so hell wie möglich haben, weil wir ganz viele dunkle Deko mitbringen und die jetzige Wohnung gleicht einer Höhle – da brauch ich jetzt mal einen Kontrast

      1. Oh. Dann wäre es am Schlauesten, Du würdest die Innenflächen des Schrankes mit Spiegelfliesen verkleiden. Ist nützlich und schafft (optischen) Raum UND Licht! 🙂

        1. Oh, umso besser! DAnn wird das Licht wieder wider-reflektiert! 🙂
          Ja, sorry, trotz meines allzeit nüchternen Wesens drehe ich durch, wenn etwas spiegelt oder blinkt. Oder Beides, hach!
          Oh, Du bist ja immer sogut bei Kasse: Schonmal mit diesen kleinen Bastelmosaiks gearbeitet? *MirschnelldenSabberabwisch*

        2. Was soll denn heißen: ich bin immer sogut bei Kasse ^^

          Ja hab ich 😀 hab vor Jahren damit mal Schachteln und so verziert 😀 Weil es so schön geglitzert hat im Licht 😀

        3. Ja, die kann man eben auch ghanz tol an Regale machen (also vorn an die Front) oder sonstwie …
          So, nu aber Handy weggesteckt, weil Du, ich sitze hier grade beim Vorstellungsgespräch bei der Anne ihrem Mann inna Firma. Nicht, dasss die mich noch für unhöflich halten, gelle?
          Also, bis dann mal! 😉

  3. Ich finde die beiden Möbel so wie sie sind sooo schön *.* Ich stehe total auf diese dunklen massiven Echtholzmöbel.
    Bei dem Gedanken, die weiß zu machen oder bunt wird mir ganz anders…aber ist eben deine Wohnung und dein Geschmack 😉

      1. Den habe ich gesehen und finde ihn toll. Ich habe nur leider keine Wand mehr frei, an die er passt…Habe überall Dachschrägen, da ist leider kein 3 m breiter Bereich mehr frei, der durchgängig 1,5 m hoch ist 😦 Sonst hättest du schon eine Nachricht bekommen 😉

  4. Diese Möbel weiß? Oh weia. Schon allein aufgrund der Verzierungen im Holz stelle ich es mir nicht einfach vor, das sauber hinzubekommen. Und ich würde es wohl als Frevel empfinden.

    Vielleicht kannst du das Holz ja etwas heller bleichen – aber weiß würd ich da nicht nehmen. Bunt passt da nicht zu Echtholz-/Massivholzmöbeln. Meine Meinung.

    1. also ich kann mir das sehr gut vorstellen, wie sie in weiß aussehen 🙂 diese Möbel sind wirklich schön – aber die dunkle Farbe passt nun wirklich eher zu einer Großmama als zu mir. Und lieber streiche ich sie, als sie wegzuwerfen, was einen noch viel größeren Frevel darstellen würde.
      Und wie bereits gesagt – ich versuche seit 2 Monaten den Wohnzimmerschrank zu verkaufen. Der ist im gleichen Stil – und es findet sich kein Käufer weil kaum noch jemand diesen Stil in seiner Wohnung haben möchte.

      1. Naja,
        das mti dem Wohnzimmerschrank dürfte aber eher am Stil liegen. Sowas stellt sich heute niemand mehr hin. Geschmack ist halt immer auch zeitabhängig – war damals Mode, heut nicht mehr.

        Und wenn man das Holz anstelle zu streichen etwas heller bleicht – wäre das nicht eine Alternative?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s