Martin Walker – Bretonisches Menü

MartinWalker

Beignets de Courgettes à l’aillou  ** Vichyssoise ** Terrine de foie gras

MartinWAlker2

Confit de Canard ** Tarte au citrone

Letzte Woche waren Kasimir und ich bei einer Lesung, die den Roman „Bruno – Chef De Police“ als Thema hatte. Dazu gab es ein leckeres bretonisches 5 Gänge-Menü. An dem Tag gab es mal wieder Spannungen zwischen Kasimirs Vater und mir, was ganz schnell vergessen war, als ich den Wein für mich entdeckt hatte.

Und… dies war der beste Kuchen den ich je n meinem Leben gegessen habe. Ehrlich. So einen fantastischen Kuchen hatte ich noch nie. Bei jedem verdammten Bissen wollte ich herausschreien: Gott wie lecker!!!!!!

Also… Habe ich mir das Rezept besorgt. Und ich bin gewillt es jedem weiterzugeben der lieb fragt. Ehrlich… diese Tarte ist einfach unglaublich!!! (Das Rezept für die Gänseleberterrine hab ich auch )

Advertisements

3 Gedanken zu “Martin Walker – Bretonisches Menü

    1. ach so 😀 ups… also, es gab Zucchinikrapfen mit Knoblauchcreme, eine Lauchsuppe, Gänseleberterine mit Zwiebelmarmelade, Ente mit Bohneneintopf und getrüffelten Kartoffeln, und eine Zitronentarte 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s