Fluchtinstinkt

Wenn ich bei meinem Freund hier bleibe, erwartet mich während des Studiums eine 70 Stundenwoche + ein Kredit, während er 20 Stunden (wenn’s hochkommt) pro Woche arbeitet und am Wochenende WoW spielt.

Gerade setzt mein Fluchtinstinkt extrem ein. Erst wollte ich auf meine Zulassungsbescheinigung warten, um mehr Zeit zu haben, die ich hier genießen kann. Mit meinem Freund, mit seiner Familie.

Jetzt ist diese Zeit, die mich hier festhält, wie eine Gefangenschaft.

Advertisements

2 Gedanken zu “Fluchtinstinkt

  1. Manchmal muss man schwierige Entscheidungen treffen. Am Ende kommt es darauf an, dass du zufrieden und glücklich bist mit der Entscheidung.
    Ich drücke dir weiterhin die Daumen und möge alles ein gutes Ende nehmen. 🙂

    1. Danke sehr. Ich merke nur wieder, wie ich mich selbst manipuliere. Wenn alles gut geht bekomm ich die Zulassung Mitte August. Jetzt bin ich am überlegen noch bis Anfang September zu bleiben, nur um seinen Eltern bei etwas zu helfen. Aber das würde bedeuten, dass ich meinem Freund weitere Wochen belüge und vorgaukle, alles wäre in Ordnung. Nur weil ich feige bin…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s