Verkackt

… Während Deutsch und Mathe gut, richtig gut liefen, habe ich Geschichte total verkackt. Aber so richtig. So sehr, dass ich seit Freitag kaum noch eine ruhige Minute habe, weil meine Gedanken mich ständig daran erinnern, was ich alles falsch gemacht habe. Die Aufgabe 2 (Sachzusammenhang) habe ich – wenn ich Glück habe, vielleicht zu einem Drittel. Wenn ich richtig Glück habe, habe ich die Aufgaben 1 (Textzusammenfassung) und Aufgabe 3 (eigene Lösung) gut gemeistert und könnte eventuell noch eine 2 bekommen. Das wäre aber wie ein Sechser im Lotto. D.h. ich muss mich auf die Nachprüfung einstellen. Und eines hat uns unser Geschichtslehrer klar gemacht: Er wird jeden hassen der ihn in diese Lage bringt. Also habe ich doppelt abgekackt.

Ich könnt heulen, schreien, wütend um mich schmeißen, aber es hilft ja jetzt alles nichts mehr. Jetzt ist es erstmal vorbei und vor dem 5.6. wird es auch nicht besser. Dann nämlich bekommen wir erst die Noten.

Jetzt muss ich erstmal für Englisch lernen. Vokabeln, Themen usw. Hoffe, wenigstens da wird alles gut.

Advertisements

9 Gedanken zu “Verkackt

  1. Geschichte habe ich damals mit einer 2,5 geschafft. In Mathe durfte ich noch mal in die mündliche Prüfung :/ Kopf hoch

  2. Lass dich davon nicht unterkriegen. Du kannst zum einen jetzt nichts mehr daran ändern und zum anderen bringt es nichts sich jetzt deswegen verrückt zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s