Rückblick aufs Wochenende

Das Wochenende ist überstanden. Gott sei Dank. 

Es war sehr viel anstrengender als ich gedacht hatte und gestern Abend, auf dem Weg nach Hause, war ich einfach nur froh, dass ich wach genug war, sicher über die Autobahn zu fahren. Und ich habe einiges über mich gelernt.
1. Entweder bin zu alt für Jugendherbergen
oder
2. Ich bin nicht offen genug für das Übernachten in Jugendherbergen
und wenn es zutrifft, dass es beides passt, bin ich ein ganz schöner Snob.
Es waren 4-Bett-Zimmer, das Bad im Gang, die Duschen nicht absperrbar und wenn man sich in die Lehrerkabine gestellt hat, setzte man das ganze Bad (inklusive Toilettenpapier) wegen fehlenden Vorhangs unter Wasser.
Außerdem habe ich festgestellt, dass es noch mehr Menschen so geht, wie mir. Nach einem traumatischen Erlebnis haben sie es einfach verdrängt, es ging ihnen gut… bis Anfang zwanzig. Dann hat das Trauma und die Folgen mit Wucht zugeschlagen. Das macht Mut. Man ist nicht alleine.

Am Ende des Wochenendes wurde hoch pädagogisch eine „Warme Dusche“ gemacht. Nein, das ist keine Sexpraktik. Man klebt sich gegenseitig ein Stück Papier auf den Rücken und jeder schreibt was nettes zu der Person auf. Am Ende darf man es sich durchlesen. Was dann praktisch die „warme Dusche“ ist. Ein positives Feedback.
Bei mir stand sehr häufig, ich wäre ein ruhender Pol. Das zeig ich Anna. Sie lacht sich schlapp ^^

Leider habe ich meine Physikhausaufgaben daher nicht gemacht. Zwar habe ich sie mir gestern noch einmal angesehen, aber die Wörter kreisten in meinem Schädel und wenn ich ehrlich bin, hätte ich auch ohne zu viel Müdigkeit nichts davon gemacht / verstanden. Werde das der Lehrerin daher im Bezug auf das Wochenende und die Matheklausur am Freitag versuchen zu erklären. Und dagegen, dass ich Donnerstag lieber Mathe gelernt habe, kann sie ja nichts sagen. Sie wirft uns ja immer vor, wir wären Nulpen was die Mathematik angeht.

Advertisements

3 Gedanken zu “Rückblick aufs Wochenende

    1. noch diese Woche 😀 Am Montag werden die Noten eingetragen und dann sind wir eigentlich nur noch wegen der Mottowoche anwesend.
      Morgen muss ich noch ein Referat in Biologie halten, aber an sich dürfte es das dann schon gewesen sein. Endlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s