Es wird gestreikt

Aufgrund der Streiks der Bus- und Straßenbahnfahrer wurde die GK-Vorabiklausur von Mittwoch auf kommenden Freitag verlegt. Soll mir recht sein. Wahrscheinlich sitze ich dann die nächsten Tage alleine im Mathekurs und kann daher noch wunderbar alle offenen Fragen mit dem Mathelehrer diskutieren und mir erklären lassen. Das hatten wir letzte Woche schon einmal. Daher schicke ich mein Dankeschön an Verdi 🙂

Advertisements

5 Gedanken zu “Es wird gestreikt

    1. Danke 🙂 bin ganz froh darüber. So ist noch mehr Zeit sich gründlich vorzubereiten.
      Ob man gut von A nach B kommt, ist vom Stadtteil abhängig, in dem man wohnt. Da hab ich leider die Arschkarte gezogen. Aber noch hab ich zum Glück ein Auto.

      1. Bei uns haben wir da nicht so große Probleme, weil die Uni nicht mit den Stadtbahnen, sondern mit der Sbahn verbunden ist. Morgen soll es ja wieder ruhig sein, was die Streiks angeht. Dann kannst du in Ruhe schreiben! 😉

        1. Ich hab den Wecker schon extra früh gestellt, damit ich ja nicht verschlafe! 😀 Schreckliche Vorstellung.
          Aber bitte die Daumen drücken 🙂 Wie gesagt. Ich kann jeden Daumen gebrauchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s