die heiße Phase beginnt

Am Mittwoch beginnen die Vorabi-Klausuren. Geschichte (LK 1); Deutsch (LK 2), Mathe (GK-S). Nächste Woche Mittwoch ist der Spuk schon wieder vorbei und wir hoffentlich alle etwas beruhigter. Wobei, richtig panisch sind wir nicht. Nur aufgeregt. Als würden wir alle am höchsten Punkt der Achterbahn stehen, kurz bevor es hinab geht. Es kribbelt im Bauch, Vorfreude vermischt sich mit Angst.

Als Ausgleich wird schon kräftig geshoppt. Ende Juni ist die Zeugnisvergabe, dafür braucht Frau ein Kleid… Es werden schon eifrig Bilder verteilt… „Guck mal, das ist mein Kleid“. Ich hab auch schon eine Idee, was ich anziehen werde. Allerdings werde ich mich erst im Mai darum kümmern. Nach den Abiturklausuren.

Dennoch, in Prokrastination bin ich gerade wieder richtig, richtig gut. Um Lernen zu können, muss ich natürlich erst den Schreibtisch aufräumen, das Zimmer… ich brauch Kaffee… also mache ich mal den Abwasch… Und dann muss ich Anna natürlich noch den heutigen Schultag bis ins Detail erzählen. Schließlich war sie heute krank.

Und ich bin von meinem Füller genervt… ein typisches Luxusprobleme.
Nachdem ein Lieblingsfüller vor Weihnachten unglücklich auf den Boden gefallen ist, brauchte er eine neue Feder, die ich ihm vor Wochen spendiert habe. Eine M. Allerdings kratzt die aber (trotz intensiven Einschreiben) und ist eher eine F als eine M. Lamy will eine neue schicken.
Hoffe sie kommt sie morgen an, da ich ich mit der F/M Feder nicht richtig schreiben kann. Jedenfalls nicht locker aus dem Handgelenk und irgendwie sieht meine Schrift damit aus, als würde ich unter Parkinson leiden. Total zittrig und eckig. 
Die Alternative ist eine B-Feder in meinem zweitliebsten Füller. Aber da ist meine Schrift nicht schön. Am Mittwoch kein Problem, da zählt nur der Inhalt. Aber Freitag geht es schon wieder nicht. Da ist der Termin für die Deutsch-Klausur und mit dem B-Füller sieht mein T wie ein D aus usw. Gibt Abzüge in den Punkten…
Ansonsten habe ich noch einen hochwertigen Füller, der eigentlich nur ein paar Mal im Jahr genutzt wird. Er schreibt perfekt. Allerdings ist er – im Gegensatz zum Lamy Al-star richtig dünn – und daher ungewohnt zu halten. Könnte schwierig werden 4 Stunden damit durchzuschreiben.
Wie gesagt. Luxusprobleme 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “die heiße Phase beginnt

  1. Viel Glück! 🙂 Abi ist gar nicht so schlimm wie einem vorher immer gesagt wird! Für mich waren es, nachdem ich mich nach der ersten Klausur dran gewöhnt hatte, sogar fast die entspanntesten Klausuren, die Lehrer waren einfach alle so nett zu uns und haben ne lässige Atmosphäre geschaffen! 😀 😀

    1. die erste Vorabi-Klausur lief sehr viel besser als gedacht. Es war an sich tatsächlich eine stinknormale Klausur, nur mit verschärften Überwachungsmaßnahmen. Hat meinen Klassenkameraden aber nicht daran gehindert, 5 Minuten zu spät zu kommen und weitere 5 Minuten damit zu verbringen, seinen Picknickkorb auszuräumen. Er hat die ganzen 4 1/4 Stunden gegessen. Bewundernswert, dass er da noch Zeit hatte, die Klausur zu schreiben ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s