Frust II

Seit einer Woche genieße ich eine Wurzelbehandlung. Letzte Woche ging es Montag los, gestern war der zweite Termin. Abgesehen von panischer Angst vor dem Zahnarzt, wiederholten Betäubungen und Zahnschmerzen, bin ich frustriert von meiner Zahnzusatzversicherung.

Die habe ich vor 9 Jahren abgeschlossen, seitdem pünktlich jeden Monat bezahlt und wollte sie jetzt das erste mal für eine Kunststofffüllung in Anspruch nehmen. Wozu hat man denn eine Zahnzusatzversicherung, wenn man sie nicht ausnutzt?

Also heute morgen angerufen. Die nette Frau am anderen Ende der Leitung hat mich dann erstmal aufgeklärt, dass in meiner Versicherung, nur Zahnersatz wie Prothesen, Brücken, Kronen und Inlays bezahlt. Die Kunststofffüllung, die mein Zahn braucht um Stabil zu bleiben, wird nicht übernommen.

Wieso habe ich dann überhaupt so eine Versicherung wenn sie mir nichts nützt? Klar, ich bin frustriert, weil ich mir diese nichtsnutzige Versicherung mit achtzehn ans Bein gebunden habe. Und ich bin frustriert, weil ich jetzt diese dämliche Kunststofffüllung selbst bezahlen muss obwohl ich das Geld gerade anderweitig gebrauchen könnte… und ich bin frustriert weil mein Zahn noch immer in Schüben schmerzt obwohl da ja keinerlei Nerv mehr in der Wurzel steckt.

Jetzt schreib ich erstmal eine Kündigung an die Versicherung

Advertisements

3 Gedanken zu “Frust II

  1. Ich find das komisch. Ich bin derzeit auch in einer Wurzelbehandlung. Meine 2. mittlerweile. Ich bin da ja auch so ein Schisser 😉 Aber was mich jetzt stutzig macht. Meine 1. musste ich auch mit 120 Eur auch bezahlen. Meine Jetztige nicht… Ich versteh das System der Krankenkassen einfach nicht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s