Besuch im Apple Store

Vergangene Woche Donnerstag hatte ich einen Termin im Apple Store. In der minimalen Hoffnung, der dortige „Genius“ könnte mir mit meinem iPhone-Problem helfen.

Kasimir und ich kamen also in den Store, meldeten uns bei einem kleinen Glatzkopf mit iPad an und wurden an einen Tisch gesetzt. Plötzlich kam der Glatzkopf (sehr süß) wieder und fragte mit einen herrlichen französischen Akzent, was mein Problem ist. Gesagt getan. Er sah kurz etwas ratlos aus, begann dann zu strahlen und legte los. Die nächsten zwanzig Minuten erklärte er mir alles, was es über den Neukauf eines iPhones zu sagen gibt. Vertragsverlängerung, subventioniertes Gerät, Neugerät, 4S, 5C, 5S… einfach alles. Dabei hat er nur einmal die Mine verzogen als ich sagte: Nein ich will kein Plastik-iPhone! 

Nach zwanzig Minuten kam ich zurück zu Kasimir, der geduldig am Tisch gewartet hatte. Der glatzköpfige Franzose holte einen jungen Kollegen und nun redeten beide auf mich ein. Sehr charmant der Franzose, weniger charmant der Deutsche. Fünf Minuten später dann das Resultat: Möglichkeit ein Austauschgerät zu bekommen. iPhone 4, 16 GB, 150 Euro. Vertragsverlängerung beim Mobilfunkanbieter, 4S 8GB  80 Euro, 4S 400 Euro.

Völlig unbefriedigt kamen Kasimir und ich aus dem Store und kauften uns erstmal einen guten Kaffee. Ein neues iPhone habe ich natürlich nicht mitgenommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s