Mein Roman ist scheiße. Was nun?

Warum ich in kommender Zeit auf Sparflamme blogge 😦
Und das so kurz vor Weihnachten… Argh!!!

Typwriter Secret

Verdammt… Verdammt…. Verdammt…

Gerade die ersten 60 Seiten meines NaNoWriMo-Projektes zur Probe gelesen und gemerkt: Verdammt!

Schrecklich. Es ist einfach schrecklich. Es funktioniert nicht. Es fehlt Handlung, die Perspektive ist falsch und der Stil passt auch nicht. Jedenfalls nicht zu mir. Wie kam ich nur auf die Idee, es so zu schreiben? Wieso wollte ich nur mal was neues probieren?

Die Frage ist nur, was mache ich jetzt? Den Roman neu schreiben? Erster Abgabetermin ist der 9.01.2013.  Der letzte am 16.01.

Oder lasse ich es und schreibe flux den Roman fertig, den ich im Januar begonnen und nach 70 Seiten unterbrochen hatte? Da würde die Perspektive stimmen. Und ich glaube, da ist schon auf 70 Seiten mehr Handlung als in „Es kam eine Fremde“. Argh… ich weiß einfach nicht was ich tun soll und bin nervös. Und sauer. Sauer auf mich selbst.

Ich bin also mal die nächsten Wochen nicht…

Ursprünglichen Post anzeigen 9 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s