zu viele Steine ?!

Es geht in den Endspurt und plötzlich liegen zentnerschwere Steine auf meinem NaNoWriMo-Weg.

Morgen ist definitiv ein 0 Wörter-Tag, wenn nicht ein Wunder geschieht und ich um 23:00 Uhr zuhause bin und wach genug, zu schreiben. Samstag teilt sich in zwei Schreibblöcke… Einen Block vor 11:00 Uhr, und ein Block zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr. Ob ich in diesen Blöcken dann 2500 Wörter schaffe?

Sonntag bis Dienstag ist machbar, allerdings nicht mehr als 1667 Wörter, da ich am Mittwoch LK-Klausur schreibe und lernen muss…  Donnerstag muss ich wieder Arbeiten und ich habe wahrscheinlich gar keine Zeit auch nur ein einzelnes Wort zu schreiben… außer ich stehe schon früher auf und gehe zum Literaturkurs um die Zeit dort zu nutzen…

Und dann ist da schon Freitag und Samstag… Freitag ist ein Essen mit Freunden, allerdings erst um 21:00 Uhr… ob ich davor etwas schaffe? Und Samstag? Samstag ist im Notfall meine Rettung (oder mein Verderben)… ich habe alles abgesagt… es wird geschrieben… Im Notfall auch 12 Stunden lang. Hauptsache die 50.000 Wörter werden erreicht… wahrscheinlich brauch ich aber mehr um meinen Roman zu vollenden…

Daher: Es bleibt spannend. Und ich immer nervöser.

Bitte Daumen drücken! 

Advertisements

4 Gedanken zu “zu viele Steine ?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s