Mit Schlafsack nach Paris

Mia hat mich heute mit der „wunderbaren“ Nachricht begrüßt, sie hätte mal unser Hotel in Paris gegoogelt. Es hat anscheinend nur 20 % Weiterempfehlung und ein Hotelgast schrieb was von Bettwanzen.

Meine Packliste hat sich jetzt um einen Schlafsack erweitert. Wusste nicht, dass ich auf einen Abenteuerurlaub gehe. Solche Herbergen wollte ich eigentlich vermeiden…

Naja, mit dem Schlafsack dürfte ich dann doch hoffentlich gut ausgestattet sein. Und einer ordentlichen Flasche Desinfektionsmittel.

Jedenfalls werde ich mich jetzt erstmal noch um ein paar Kleinigkeiten kümmern und packen. Und hoffen, dass Petrus noch Mitleid mit uns hat und das Wetter ins positive verändert. Denn egal was Woody Allen sagt… Paris im Regen find ich nicht so schön, wie Paris im Sonnenschein

 

IMG_1541

Advertisements

2 Gedanken zu “Mit Schlafsack nach Paris

  1. Drück dir die Daumen, dass du schönes Wetter hast und keine ekligen Bettwanzen!!!! Und viel Spaß, genieß Paris! Liebe Grüße, Nadja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s