Es geht los…

… das Arbeits-Marathon-Wochenende.

Es ist mal wieder Stadtteilfest und das Restaurant, in dem ich arbeite, ist wieder vertreten. Es ist die dritte Veranstaltung dieser Art und die vierte kommt im September.   Stadtteilfest heißt: 4 Tage, jeweils zwischen 10 – 12 h arbeiten, leckeres Essen, viel Spaß, schmerzende Füße, Zöpfchen und Lippenstift.

Gestern bin ich schon über das Gelände gestreift und es ist traumhaft. Das erste mal, dass ich es so sehe. Das erste mal, dass ich mir die Mühe gemacht habe, es anzusehen.

Hier ein paar kleine Impressionen von meinem aktuellen Arbeitsplatz:

MeileAch ja… und gestern war ich anstatt den veranschlagten 3 Stunden glatte 9 Stunden mit dem Chef unterwegs um die restlichen Dinge zu regeln. Good Bye Privatleben.

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Es geht los…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s