Mitbringsel aus der Heimat

Ws man so aus der Heimat mitbringt:

– Leberkasbrät
– Brezen
– Aufschnitt
– Weißwurscht
– Bier
– Senf (obwohl es den auch Auswärts gibt…)
Daran führt kein Weg vorbei und nötig ist es allemal…

Advertisements

4 Gedanken zu “Mitbringsel aus der Heimat

    1. Genau, der Senf im Glas mit dem roten Deckel 😉

      Und das Bier gibts hier im Norden tatsächlich nicht. Ist eine sehr kleine Brauerei in meiner Heimat-Stadt. Zwar mehrfach ausgezeichnet worden, aber durchgesetzt hat sich das hier nicht 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s