Paranoider Kasimir

„Wo bleibst du denn?“, frage ich ins Telefon. Es ist kurz vor 1:00 Uhr Nachts und ich sitze seit fast 40 Minuten vor der Arbeit auf dem Bürgersteig und strecke die Füße aus. Irgendwann, irgendwann werden meine Füße schon noch lernen, dass sie nach 7 h Stehen nicht schmerzen müssen, sondern sich ganz normal anfühlen dürfen.  Obwohl „schmerzen“ diesmal das falsche Wort ist. Sie sind fast taub.
„Ich bin in 10 Minuten da!“, verspricht mir Kasimir.
Ich seufze und blicke zu dem einzigen Tisch hin, der noch gute Laune hat und die drei vorher gekauften Rotweine trinkt. Mein Kollege sitzt da und lugt alle paar Minuten zu mir hinüber. Er passt auf mich auf.

10 Minuten später kommt Kasimir, völlig außer Atem.
„Ich kam in eine Polizei-Kontrolle und ich hatte ja den Fahrzeugschein nicht.“
Ne. Den habe ich immer in meinem Geldbeutel.
„Und?“
„Jetzt muss ich erstmal morgen zur Polizei und den dort vorlegen.“
Oh man.
„Ich kann froh sein! Sie hätten mich ja auch mitnehmen können! Oder verlangen, dass ich den Wagen stehen lasse! Sie hätten mir auch ein extremes Bußgeld aufbrummen können“, führt Kasimir weiter aus.

Unglaublich wie Paranoid er manchmal ist.

Advertisements

5 Gedanken zu “Paranoider Kasimir

    1. Also hier in der Gegend ist es absolut unüblich, es anders zu machen als oben beschrieben. In den letzten 6 Jahren ist es Kasimir schon öfters passiert – nie gabs was anderes als einen Besuch im Revier am nächsten Tag. Auch während meiner Zeit beim Anwalt kam mir nie etwas anderes zu Ohren.

  1. Bei uns ist es dann noch so, dass eine Kopie des Fahrzeugscheins im Auto und die gleiche Anschrift wie die des Halters in den eigenen Papieren dafür ausreichen, dass man nicht mal zur Wache muss. Ist mir zumindest immer so ergangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s