Ich kenne hier niemanden…

„Mh, ich kenne hier niemanden“, stellt Kasimirs Oma fest, als sie sich im Restaurant umsieht.
„Naja, die an Tisch zwei kennst du doch“, helfe ich ihr auf die Sprünge. Schließlich sind das Nachbarn.
Aber sie sieht nicht glücklich aus. Immer wieder sieht sie zu den Pärchen hinüber.
Kasimir und ich sehen uns mit hochgezogenen Augenbrauen an. Langsam wird es wirklich auffällig. Vielleicht doch beginnende Demenz?
„Ich weiß einfach nicht, wo ich die reinstecken soll.“
Kasimir seufzt, greift die winzige Clutch seiner Großmutter, hält sie ihr vor die Nase und sagt: „Da jedenfalls passen sie nicht mehr rein.“

Advertisements

2 Gedanken zu “Ich kenne hier niemanden…

    1. sie kann sich auch nicht merken, dass sie vor 1 Minute Wein bestellt hat – und nicht Bier. Oder, dass sie ihren Schlüssel in der Wohnung vergessen hat, oder das sie ihre Tabletten bereits genommen hat, bzw. mal wieder welche bräuchte…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s